Klettern im Bergischen

(24.09.16) Zu einem Kletterausflug ins Bergische, und zwar nach Hückeswagen, ging es für 25 Teilnehmer aus den beiden Jugendgruppen, der Minigruppe sowie einigen Unterstützern aus dem TZ. Hier trafen wir uns mit der Jugendgruppe des OV Hückeswagen im GHW Kletterpark. Nach der Ausstattung mit Helm und Klettergeschirr und einer gründlichen Einweisung ging es dann in Kleingruppen aufgeteilt in die verschiedenen Parcours. Die älteren Junghelfer konnten sich bereits an den schwierigeren Touren versuchen, während die Minigruppe den Kinderparcours, der aber auch schon für die Betreuer einige Herausforderungen bereit hatte, absolvierte. Nach einer Stärkung um die Mittagszeit konnten die Junghelfer, jeweils in Teams aufgeteilt, den Kletterpark auf eigene Faust erkunden. Um 16.00 Uhr ging es zurück nach Attendorn.

Übernahme der Ausstattung
Auch der Kinderparcours war schon herausfordernd!
Zur Stärkung gab es "Sauerländer Aal" im Brötchen!