Kierspe, 09.07.2017, von Patric Vogl

Volmetal Pur 2017

Helfer des Ortsverbandes Attendorn unterstützen den GFB Dortmund bei der Veranstaltung Volmetal Pur.

Um einmal die Zusammenarbeit mit den nördlich von Attendorn gelegenen Ortsverbänden zu verbessern, unterstützten Helfer aus Attendorn den GFB Dortmund bei der vom Märkischen Kreis organisierten Veranstaltung "Volmetal Pur". Hierbei wurde die Bundesstraße 54 zwischen Meinerzhagen und Schalksmühle auf fast 30 km für den motorisierten Verkehr gesperrt und entlang der Strecke ein Volksfest gefeiert. Die Aufgaben des OV Attendorn betrafen die Absicherung von Sperrstellen im Stadtgebiet von Kierspe.

Insgesamt waren 62 THW im Einsatz, davon bis zu 6 aus Attendorn.

Wieder einmal bewährte sich die bundesweit einheitliche THW-Struktur. So klappte die Zusammenarbeit sehr gut.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: