Wetzlar, 05.06.2018, von Patric Vogl

3. Paddeltour der THW Jugend Attendorn in Wetzlar

Bereits die 3. Auflage der Paddeltour führte die Ortsjugend des THW Attendorn in diesem Jahr wieder nach Wetzlar in den dortigen Ortsverband.

Teilnehmer aus Wetzlar und Attendorn

Am Freitag nach Fronleichnam, dieser war für viele Teilnehmer noch ein regulärer Schultag, machten sich 13 Jugendliche und 4 Betreuer auf den Weg nach Hessen. Dort wurden wir von der Jugendgruppe des OV Wetzlar schon freudig erwartet. Nachdem wir unser Zelt aufgebaut und eingerichtet hatten, ging es zum gemütlichen Zusammensein am Lagerfeuer über. Da wir bereits 2016 zu Gast in Wetzlar waren, traf man so alte Bekannte wieder. Schnell war das Eis gebrochen und bei Fassbrause, Steak und Spielen verging die Zeit wie im Flug. Für Samstag stand dann das Highlight auf dem Programm. Mit insgesamt knapp 30 Teilnehmer und 11 Booten ging es in Dorlar ans Paddeln auf die Lahn. Zügig konnten so ca. 19 km zurückgelegt werden, diese wurden immer wieder unterhaltsam durch manuelle Schleusen, die unsere Junghelfer selbst bedienen konnten, und Bootsrutschen unterbrochen. Für die Verpflegung unterwegs wurde vom Küchenteam Wetzlar gesorgt, vielen Dank hierfür! Am Lahnbahnhof wurden wir dann abends müde wieder aufgelesen und zurück in die Unterkunft Wetzlar gefahren. Nach dem Essen haben wir den Abend dann noch einmal gemütlich bei kühlen Getränken und so manch einer Anekdote ausklingen lassen.

Am Sonntagmorgen hieß es dann Abschied nehmen, denn es ging zurück nach Attendorn. Nach einer sehr ruhigen Rückfahrt, denn die meisten Teilnehmer holten ihren verpassten Schlaf nach, kamen wir mittags wieder in Attendorn an, wo nach dem Aufräumen der Dienst beendet wurde.


  • Teilnehmer aus Wetzlar und Attendorn

  • los geht´s, ran an die Paddel

  • Robin erzählt uns von den Werwölfen vom Düsterwald

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: