29.05.2017, von Patric Vogl

Atemschutzübung mit der FFW Attendorn

Bei einer gemeinsamen Übung mit den Helfern des Löschzuges Attendorn der Freiwilligen Feuerwehr wurde am Samstag ein Szenario geübt, bei dem uns einmal ein Löschangriff unter Atemschutz, eigentlich eine unübliche Aufgabe des THW, demonstriert wurde. In gemischten Trupps wurden die Aufgaben zügig abgearbeitet, alle Personen gerettet und die Brände gelöscht. Dieser Dienst folgt einer Reihe von Diensten, die in den letzten Jahren zusammen mit der FFW Attendorn durchgeführt wurden. So wurde in 2016 ein gemeinsamer Wasserdienst auf dem Rhein abgehalten oder eine Ausbildung mit dem Thema Retten aus Höhen abgehalten. Für den Herbst ist eine weitere Alarmübung geplant.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: